Oft sind es Essgewohnheiten, die missbraucht werden. Hinzu kommt heutzutage, dass viele Arbeiten im Sitzen erledigt werden, sodass es auch die mangelnde Bewegung ist. Beim Abnehmen steht nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Gesundheit im Vordergrund.

Hat man Übergewicht können viele Krankheiten folgen:

 

Diese Tipps zeigen, wie Sie dauerhaft einige Kilos verlieren.

Wenn Übergewichtige schnell abnehmen, liegt es daran, dass sich im Körper viel Wasser angesammelt hat, welches der Körper als Erstes verliert. Sie haben aber sicher das Ziel, Fett zu verbrennen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

 

Essen vor der Mahlzeit

Wenn Sie vor einer Mahlzeit etwas Sättigendes, aber Kalorienarmes essen, ist das eine gute Vorgehensweise. Damit ist der Magen schon etwas gefüllt. Etwa 20 Minuten vor dem geplanten Essen sollte entweder ein Apfel oder eine Banane gegessen werden. Zudem sollten Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Trinken Sie also etwa 20 Minuten vor dem Essen ein Glas Wasser. Sie werden merken, dass Sie automatisch weniger essen. Das Gefühl des Hungers wird stark reduziert.

 

Sättigung durch Gemüse

Als Salatteller vor der Hauptmahlzeit kann man auch Gemüse zu sich nehmen. Wie Sie wissen, hat Gemüse wenig Kalorien und sättigt gut. Dank des grossen Volumens bleibt nicht mehr allzu viel Platz im Magen für anderweitiges Essen.

 

Geschmacksvergleich

Dass viele denken, der Geschmack würde auf der Strecke bleiben, ist falsch. Sie können auch leckere Sachen mit gesunden Lebensmitteln zubereiten, wie z.B. mit

  • Vollkornprodukten,
  • Gemüsesäften,
  • Obst,
  • Eiern und
  • Fisch.

Verzichten Sie lieber auf Speck, Wurst, Fertiggerichte und Fetthaltiges. Genussmittel, wie Süßigkeiten lassen Sie bitte auch beiseite.

 

Kalorien finden

Achten Sie beim Kauf von Lebensmitteln bitte immer auf die Kalorien. Die Kalorien spielen eine sehr wichtige Rolle beim Abnehmen. Meistens beziehen sich diese auf 100 g oder eine Portion. Wenn man etwas essen möchte, muss man meistens eine Berechnung vornehmen, das ist anfangs etwas nervig. Keine Angst, dafür entwickelt sich ein Gefühl.

 

Einschränkung von Bequemlichkeiten

Obwohl wir Ihnen in unseren Produkten erklären, wie Abnehmen ohne Sport funktioniert, sollten Sie darauf nicht ganz verzichten. Im Alltag können Sie gut fit bleiben, indem Sie nicht immer Fahrstühle, Rolltreppen, Autos oder Fernbedienungen benutzen, sondern sich selbst bewegen. Viele Tätigkeiten sind mit wenig Aufwand verbunden, können aber sehr effektiv sein.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Komplett-Abnehm-System. «HIER KLICKEN»